DEMO BLOG

Sichern Sie Ihre Portale und Shops

Bieten Sie Ihren Kunden den nächsten Level in Sicherheit

Benutzer verwenden Ihre Passwörter mehrfach wieder oder wählen einfach zu ratende Passwörter. Schützen Sie Ihre Kunden-Portale und Anwendungen effektiv.

Multi-Faktor-Authentifizierung zur Absicherung, wenn auf das Passwort kein Verlass ist

Passwörter werden immer stärker durch Brute-Force-Angriffe bedroht. Vor allem wenn große Mengen an Passwörtern in Angriffen erbeutet werden, ist es oft nur eine Frage der Zeit bis ein Großteil offen liegt. Gleichzeitig verwenden Benutzer Ihr Passwort mehrfach und mit einfach zu ratenden Mustern. Damit laufen Sie Gefahr, dass ein Datenverlust in einem fremden System zu Folgeangriffen auf Ihrem System führen kann. Mit einer Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) können Sie hier Ihren Kunden und Mitarbeitern eine effektive Gegenmaßnahme bieten. 
 

Wir helfen Ihnen, Ihre Portale und Applikationen abzusichern

Multi-Faktor-Authentifizierung für Ihre Applikationen und Portale

Die breite Unterstützung von Token-Typen der KeyIdentity LinOTP MFA-Plattform erlaubt die Wahl des Token, passend zum Risiko-Level Ihrer Applikation. Vom einfachen SMS-Token, über barrierefreie Voice-Token bis zur Transaktionsabsicherung mit modernen Push-Token und QR-Token Verfahren. 

Einfache Anbindung und Integration

Schon wenige API-Calls sind ausreichend um eine vollständige, transaktionsbasierte Authentifizierung in Ihre Produkte und Portale zu integrieren. Lesen Sie hier wie Sie einen QR-Token integrieren können

Zusätzlich können Sie die APIs zum Self Service und Token Management nutzen, um Ihren Kunden und Mitarbeitern hoch integrierte Funktionalität schnell und einfach zur Verfügung zu stellen. Der "API first"-Ansatz der KeyIdentity LinOTP MFA-Plattform hilft Ihnen hier schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Integrieren Sie die Token Ihrer Kunden

Die FIDO Alliance stellt einen Standard zur Anbindung von Hardware-Token über unterschiedliche Anwendungen hinweg bereit, der von Firmen wie Google, Microsoft, Facebook und vielen andern aktiv gefördert wird. LinOTP erlaubt hier als zentrale Integration hinter mehreren Anwendungen eine einfache und schnelle Integration des FIDO Standards und damit eine "Bring Your Own Token"-Funktionalität in Ihrer Anwendung oder Ihrem Portal ohne Gefährdung von Sicherheit oder Privacy.

Benutzerdaten in Ihrer Umgebung

Durch die breite Unterstützung von unterscheidlichsten Benutzer-Backends durch LinOTP, können Sie Ihre Benutzer in Ihren bewährten Backend weiter verwalten. Neben der Anbindung von SQL Datenbanken, LDAP, Active Directory ist auch die Anbindung von JSON-basierten APIs als Benutzer-Backend möglich. LinOTP verwendet nur lesenden Zugriff und erlaubt die Einhaltung aller Regularien und Beibehaltung von Workflows. 

 

Success Story: Scania

ZWEITER AUTHENTIFIZIERUNGSFAKTOR SCHÜTZT DIGITALE LOGINS BEI SCANIA

Scania gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Transportlösungen. Die KeyIdentity Identitäts- und Zugriffsverwaltung sorgt dafür, dass nur die berechtigten User durch eine strenge Authentifizierungs- und Autorisierungskontrolle auf die Applikationen und Systeme im Unternehmen zugreifen können.

Jetzt gesamte Story lesen

 

Success Story: thyssenkrupp

SICHERES HR-PORTAL: WELTWEITE ANMELDUNG BEI MAXIMALER SICHERHEIT BEI THYSSENKRUPP

Die Mitarbeiter des weltweit agierenden Industriekonzerns können sich künftig mittels Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) sicher im HR-Portal des Unternehmens anmelden. LinOTP von KeyIdentity löst damit die bisherige Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auf Basis einer SMS-Lösung ab.

Jetzt gesamte Story lesen