DEMO BLOG

IT-Sicherheit

Cyber-Attacken im Gesundheitssektor

Dass IT-Sicherheit im Gesundheitswesen ein extrem ernst zu nehmendes Thema ist, zeigt eine neue Umfrage des Hessischen Sozialministeriums unter hessischen Krankenhäusern. Diese hat ergeben, dass bereits jedes vierte Krankenhaus allein in Hessen von einer Cyber-Attacke betroffen war. Das Ministerium sieht bei vielen Kliniken einen erheblichen Investitionsbedarf in die IT-Sicherheit. Dass dies ist nicht auf ein einzelnes Bundesland beschränkt werden kann, scheint logisch. IT-Sicherheit ist und bleibt wichtiger denn je und eine Herausforderung für Unternehmen.

*Quelle: hessenschau.de

Schutz vor Hackern

Gestohlene oder schwache Passwörter sind mittlerweile in 81 Prozent aller Fälle die Ursache für einen Hack, 2016 waren es "nur" etwa 60 Prozent gewesen. Zum Schutz von Unternehmensnetzwerken genügen Passwörter also heutzutage nicht mehr. Mit einer Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) zur Prüfung der Identität lässt sich das Risiko für eine Attacke erheblich minimieren und sich Ihre Netzwerk- und Cloud-Umgebungen sichern. 

KeyIdentity MFA-Plattform "LinOTP"

Schnelle Abhilfe schafft die Open-Source-basierte KeyIdentity MFA-Plattform "LinOTP", diese entspricht allen aktuell geltenden Sicherheitsstandards für die One-Time-Password-Authentifizierung (OTP). Der Open-Source-Core von LinOTP wird kontinuierlich von erfahrenen IT-Sicherheitsexperten weiterentwickelt und um wertvolle Features angereicht, um stets die aktuellsten Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Durch den Open-Source-Core lässt sich die Software jederzeit auditieren, sodass sich kryptographische Hintertüren wie "Nobody-but-us" (NOBUS) ausschließen lassen. Zudem entfällt die Notwendigkeit für Software-Escrows, da der Code einsehbar ist. 

Lassen Sie unsere Referenzkunden auf sich wirken und erfahren Sie, wie einfach Sie die KeyIdentity-Lösung implementieren sowie integrieren können und somit innerhalb kürzester Zeit Compliance erreichen und die Sicherheit effektiv erhöhen können. Jetzt kontaktieren

Referenzkunden

Klinikum Passau
Klinikum Darmstadt
Klinikum Freiburg
 

Success Story: Scania

ZWEITER AUTHENTIFIZIERUNGSFAKTOR SCHÜTZT DIGITALE LOGINS BEI SCANIA

Scania gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Transportlösungen. Die KeyIdentity Identitäts- und Zugriffsverwaltung sorgt dafür, dass nur die berechtigten User durch eine strenge Authentifizierungs- und Autorisierungskontrolle auf die Applikationen und Systeme im Unternehmen zugreifen können.

Jetzt gesamte Story lesen

 

Success Story: thyssenkrupp

SICHERES HR-PORTAL: WELTWEITE ANMELDUNG BEI MAXIMALER SICHERHEIT BEI THYSSENKRUPP

Die Mitarbeiter des weltweit agierenden Industriekonzerns können sich künftig mittels Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) sicher im HR-Portal des Unternehmens anmelden. LinOTP von KeyIdentity löst damit die bisherige Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auf Basis einer SMS-Lösung ab.

Jetzt gesamte Story lesen

Teststellung

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die KeyIdentity MFA-Plattform mit einer Demo-Lizenz kostenfrei!